Struktur

 

Begleitgruppe

Die Begleitgruppe der Fussball-/Volleyballschule Liebefeld Steinhölzli setzt sich aus je einem Vertreter oder einer Vertreterin der Schulabteilung Köniz, des Fussballverbandes Bern/Jura, des Beauftragten von Swiss Volley Region Bern, der Schulkommission Liebefeld Steinhölzli, der Schulleitung Liebefeld Steinhölzli (Vorsitz), der paritätischen Kommission Team BERN-WEST, der Klassenlehrpersonen der Sportklassen, dem Koordinator des Teams BERN-WEST sowie dem Koordinator der VBSLS zusammen.
Ihre Aufgabe ist die Koordination der verschiedenen Organisationen und die Steuerung des Projekts „Fussball-/Volleyballschule Liebefeld Steinhölzli“.
Sitzungen finden bei Bedarf statt und können von jedem Mitglied der Begleitgruppe beantragt werden.

Koordinationsteam Fussball-/Volleyballschule

Die Mitglieder des Koordinationsteams der Fussball-/Volleyballschule Liebefeld Steinhölzli sind die Schulleitung, eine Klassenlehrperson der Sportklassen, der Koordinator des Teams BERN-WEST, der Koordinator der VBSLS, die verantwortlichen Trainerinnen und Trainer sowie die zuständige Person der Schulabteilung Köniz. Das Koordinationsteam ist für alle Fragen zur Koordination Sport und Schule zuständig. Sitzungen finden nach Bedarf, in der Regel ein Mal pro Quartal statt. Weitere Personen können beigezogen werden.

Schulleitung

Die Leitung der Fussball-/Volleyballschule Liebefeld Steinhölzli im engeren Sinn obliegt der Schulleitung Liebefeld Steinhözli.

Klassenlehrpersonen

Für die Betreuung der Schülerinnen und Schüler der Fussball- und Volleyballschule sind die Klassenlehrpersonen der entsprechenden Fussball-/Volleyballklassen zuständig.